Uebele, Christian

Motopäde/Mototherapeut, Sport­leh­rer, Dozent.

Insti­tut Uebe­le, Mobi­le Pra­xis für Moto­pä­die.

Erfin­der der Lösungs­uhr und des Kon­zep­tes der Erleb­ba­ren Ana­to­mie.

Schwer­punk­te: Prä­ven­ti­ons­pro­jek­te in Kitas, Inte­gra­ti­ons­hil­fen, Bera­tung, Dozent in Deutsch­land und in der Schweiz. Bis 2009 Lei­ten­der Spe­zi­al­the­ra­peut am Psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Zen­trum, Kitz­berg ‑Kli­nik, Bad Mer­gen­theim.

Wei­te­re Sta­tio­nen: Lei­ter der Fach­schu­le für Moto­pä­die in Bühl; Fach­kli­nik für Mut­ter und Kind in Bad Müns­ter, Prä­ven­ti­ons­pro­jek­te mit ver­schie­de­nen Fir­men.

Ver­öf­fent­li­chun­gen (u.a.): Mit­au­tor bei: Die Kunst des Las­sens (Plass­mann, R. (2007). Die Kunst des Las­sens. Gie­ßen: Psy­cho­so­zi­al-Ver­lag.)

Bis­her erschie­nen: Lösungs­uhr® – Zwölf Prin­zi­pi­en, die lösen

Zeit für Lösun­gen