Schmitt, Rudolf

Aus­bil­dung: Stu­di­um der Psy­cho­lo­gie (Diplom) und Ger­ma­nis­tik (M.A.), Pro­mo­ti­on in Psy­cho­lo­gie, Habi­li­ta­ti­on in Sozio­lo­gie (venia legen­di für qua­li­ta­ti­ve Sozi­al­for­schung)

Pra­xis: lang­jäh­ri­ge Pra­xis in Fami­li­en­hil­fe und stationärer/teilstationärer Psych­ia­trie, Aus­bil­dung in Ver­hal­tens­the­ra­pie und sys­te­mi­scher Bera­tung

Dienst­stel­le: Pro­fes­sur für Bera­tung, empi­ri­sche For­schungs­me­tho­den, psy­chi­sche Erkran­kun­gen und Sucht an der Hoch­schu­le Zittau/Görlitz

For­schungs­schwer­punkt: Meta­pho­ri­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on und Meta­phern­ana­ly­se als qua­li­ta­ti­ve For­schungs­me­tho­de

Fach­po­li­ti­scher Schwer­punkt: För­de­run­gen von Pro­mo­tio­nen nach FH-Abschluss in Sozia­ler Arbeit

Mail: r.​schmitt@​hszg.​de

https://​f​-​s​.hszg​.de/​p​e​r​s​o​n​e​n​/​r​u​d​o​l​f​-​s​c​h​m​i​t​t​/​h​o​m​e​.​h​tml

Her­aus­ge­ber bis­he­ri­ger Ver­öf­fent­li­chun­gen: