Roth, Christian

Prof. Dr. Chris­ti­an Roth ist zur Zeit an der Hoch­schu­le Rhein­Main als Lehr­be­auf­trag­ter sowie für die Kin­der- und Jugend­päd­ago­gi­sche Ein­rich­tung der Stadt Köln (KidS) als Inte­gra­ti­ver Lern­the­ra­peut tätig. 

Er war bis zum Okto­ber 2020 an der Hoch­schu­le Rhein­Main im Rah­men einer Ver­tre­tungs­pro­fes­sur für das Lehr­ge­biet „Theo­rien und Metho­den der Sozia­len Arbeit“ beschäftigt. 

Er stu­dier­te Betriebs­wirt­schafts­leh­re in Köln, Erwach­se­nen­bil­dung in Kai­sers­lau­tern, Inte­gra­ti­ve Lern­the­ra­pie für Kin­der und Jugend­li­che in Chem­nitz und pro­mo­vier­te an der Juli­us-Maxi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät Würzburg.

Bis­her erschie­nen: Bei­trag 5 – För­de­rung instru­men­tel­ler Kom­pe­ten­zen Jugend­li­cher am Bei­spiel eines Pha­sen­mo­dells zur Wohnraumreinigung