Genoud, Philippe A.

Prof. Dr. phil. Phil­ip­pe A. Genoud, Liz. phil., ist Ver­ant­wort­li­cher der Leh­rer­aus­bil­dung der Sekun­dar­stu­fe I (fran­zö­sisch­pra­chi­ge Abtei­lung) am CERF, Dépar­te­ment des Sci­en­ces de l’éducation an der Uni­ver­si­tät Frei­burg / Schweiz. Zu sei­nen aktu­el­len For­schungs­schwer­punk­ten gehö­ren Bezie­hungs­as­pek­te und Affek­ti­vi­tät in der Schul­klas­se, die Aus­bil­dung von Stu­die­ren­den in For­schungs­me­tho­den sowie die Ent­wick­lung neu­er Mess­in­stru­men­te, ein­schließ­lich der Ein­zel­fall­ana­ly­se.

Bis­her erschie­nen: