Launer, Christina

Chris­ti­na Launer

Staat­lich aner­kann­te Sozi­al­päd­ago­gin (B.A.)

Sozi­al­päd­ago­gin / Sozi­al­ar­bei­te­rin (M.A.)

2007 – 2011: Bache­lor­stu­di­um der Sozia­len Arbeit, Georg-Simon-Ohm Hoch­schu­le Nürnberg

2011 – 2013: Kon­se­ku­ti­ves Mas­ter­stu­di­um der Sozia­len Arbeit, Georg-Simon-Ohm Hoch­schu­le Nürnberg

Stu­di­en­schwer­punk­te:

– Reso­zia­li­sie­rung / Gefährdetenhilfe

– Bera­tungs­ar­beit

Erfah­run­gen in der qua­li­ta­ti­ven Sozi­al­for­schung, insb. von nar­ra­ti­ven Interviews

Sti­pen­di­um: 2009 – 2013 Sti­pen­dia­tin beim Max Weber-Pro­gramm Bay­ern, Stu­di­en­stif­tung des deut­schen Volkes

Bis­her erschienen:

Phä­no­men Pädo­phi­lie – Bedeu­tung und Hand­lungs­an­sät­ze der Prä­ven­ti­ons­ar­beit mit Män­nern mit pädo­phi­len Neigungen