Jahn, Cornelia

Cor­ne­lia Jahn

Jahr­gang 1985

Sozi­al­päd­ago­gin, M.A.

Psy­cho­so­zia­le Pro­zess­be­glei­te­rin (RWH)

  • 2008 – 2012 Bache­lor­stu­di­um der Sozia­len Arbeit an der HS Coburg
  • 2011 – 2012 Begleit­stu­di­um Per­son- und emo­ti­ons­zen­trier­te Bera­tung an der HS Coburg
  • 2012 – 2014 Mas­ter­stu­di­um der Sozia­len Arbeit an der HS Coburg, Ver­tie­fungs­be­reich Kli­ni­sche Sozi­al­ar­beit
  • 2015 – 2016 Wei­ter­bil­dung zur Psy­cho­so­zia­len Pro­zess­be­glei­te­rin (RWH)

Bis­he­ri­ge Tätig­kei­ten in einer Bera­tungs­stel­le für gewalt­be­trof­fe­ne Frau­en, in der Arbeits­lo­sen­be­ra­tung und der Migra­ti­ons­be­ra­tung. Aktu­ell beschäf­tigt in einer sta­tio­nä­ren Reso­zia­li­sie­rungs­ein­rich­tung für Men­schen mit beson­de­ren sozia­len Schwie­rig­kei­ten.

Bis­her erschie­nen:

Les­bi­sche Kli­en­tin­nen im Frau­en­haus