Heitmeier, Tanja

Tan­ja Heit­mei­er stu­dier­te Vete­ri­när­me­di­zin an der Lud­wig-Maxi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät Mün­chen, war in der Klein­tier­klink Gie­ßen als prak­ti­sche Tier­ärz­tin tätig und pro­mo­viert aktu­ell zum Dr. med. vet. am Fach­be­reich Medi­zin der Jus­tus-Lie­big-Uni­ver­si­tät Gie­ßen. Sie ist ehren­amt­lich im Vol­ti­gier­sport tätig und doziert dort Vete­ri­när­kun­de im Rah­men der Trai­ner­aus­bil­dung. Frau Heit­mei­er hat auf Grund ihrer IT-Kennt­nis­se die Erstel­lung des Buches unter­stützt.

Kon­takt:

tanja.​heitmeier@​innere.​med.​uni-​giessen.​de,

Jus­tus-Lie­big-Uni­ver­si­tät Gie­ßen, Excel­lence Clus­ter Car­dio-Pul­mo­na­ry Sys­tem (ECCPS),

Aul­weg 130, D-35390 Gie­ßen, +49 (0) 176 21943090

Bis­her erschie­nen:

Sexu­el­le Gewalt