Große, Lisa geb. Gruber

Lisa Gro­ße, geb. Gru­ber
Bache­lor Sozia­le Arbeit an der Evan­ge­li­schen Hoch­schu­le Dres­den
Mas­ter Kli­ni­sche Sozia­le Arbeit an der Ali­ce Salo­mon Hoch­schu­le Berlin

Pro­mo­ti­ons­stu­den­tin an der Uni­ver­si­tät Vech­ta im Bereich Sozia­le Arbeit zu „Sozia­le Netz­wer­ke und sozia­le Unter­stüt­zungs­pro­zes­se jun­ger und jun­ger erwach­se­ner Geflüchteter“

Beruf­li­che Erfahrungen:

Bis 2019 Sozi­al­ar­bei­te­rin im Sozi­al­psych­ia­tri­schen Dienst (Bera­tung und Beglei­tung von Men­schen mit psy­chi­schen Stö­run­gen und deren Ange­hö­ri­ge, Kri­sen­in­ter­ven­ti­on, Öffentlichkeitsarbeit)

Seit 2019 Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin an der Ali­ce Salo­mon Hoch­schu­le (ASH) Ber­lin im Bereich psy­cho­so­zia­le Dia­gnos­tik und Intervention

Frei­be­ruf­lich tätig in der Fort- und Wei­ter­bil­dung von psy­cho­so­zia­len Fach­kräf­ten und Dozen­tin an ver­schie­de­nen Hochschulen

Mit­glied­schaft bei ECCSW

Bis­her erschienen:

Case Manage­ment in der Sozialpsychiatrie