Der eigenen Stimme Ausdruck verleihen

12,00 

Lieferzeit / delivery time: 2-5 Werktage

Beschreibung

Einsatz von Bildkarten in Psychotherapie, Pädagogik und Coaching

Indem Klient*innen den Bereich des unmit­tel­bar Sag­ba­ren ver­las­sen und auf ihr kör­per­li­ches Gespür lau­schen, kön­nen sie mehr sagen. Sie fin­den urei­gens­te Wor­te für ihr urei­gens­tes Erleben.

Die Sinn-Bil­der® sind ästhe­tisch anspre­chen­de Bild­kar­ten. Sie las­sen sich kon­kret beschrei­ben und sind zugleich meta­pho­risch offen für indi­vi­du­el­le Inter­pre­ta­tio­nen. So las­sen sich stim­mi­ge Wor­te fin­den, in denen schon das Poten­zi­al für stim­mi­ge Lösun­gen und kon­kre­te Hand­lun­gen ent­hal­ten ist. Auf­grund ihrer künst­le­ri­schen Schön­heit las­sen die Sinn-Bil­der® Klient*innen zu Sprachkünstler*innen, zu Dichter*innen des eige­nen Erle­bens werden.

Das vor­lie­gen­de Buch schil­dert anhand der Sinn-Bil­der® die wis­sen­schaft­li­chen Hin­ter­grün­de der Sprach­fin­dungs­ar­beit mit meta­pho­risch inter­pre­tier­ba­ren Bild­kar­ten. Es beleuch­tet die vier­schrit­ti­ge Sprach­fin­dungs­me­tho­de aus Sicht des Focu­sing und des per­son­zen­trier­ten Ansat­zes. Und es zeigt kon­kre­te Bei­spie­le für eine gelin­gen­de Umset­zung in der Pra­xis auf. Es rich­tet sich an Kolleg*innen in den Fel­dern Psy­cho­the­ra­pie, Bera­tung, Coa­ching und Supervision.