Bücher

Über die Wirksamkeit von ambulant betreutem Wohnen bei psychisch kranken Menschen

Es han­delt sich um eine Wirk­sam­keits­stu­die eines Ein­rich­tungs­trä­gers für ambu­lant betreu­tes Woh­nen (beWo) bei sucht­kran­ken, …
Wei­ter­le­sen …

Bindungswissen und Bindungsdiagnostik in der Erziehungsberatung

Fra­gen – Befun­de – Per­spek­ti­ven. Die Arbeit „Bin­dungs­wis­sen und Bin­dungs­dia­gnos­tik in der Erzie­hungs­be­ra­tung“ beschäf­tigt sich …
Wei­ter­le­sen …

Beratung für Menschen, die „stalken“

Eine ers­te Unter­su­chung der Wirk­sam­keit durch eine Ana­ly­se von Cha­rak­te­ris­ti­ka des Bera­tungs­ver­laufs sowie durch Befra­gun­gen …
Wei­ter­le­sen …

Die soziale Dimension psychischer Krankheit und Gesundheit

Eine hand­lungs­theo­re­ti­sche Wis­sens­ba­sis der Kli­ni­schen Sozia­len Arbeit in der Psych­ia­trie. Die Mas­ter-The­sis befasst sich theo­rie- …
Wei­ter­le­sen …

Signs of Safety

Effek­ti­ve Metho­de für die Risi­ko­ein­schät­zung und Hil­fe­pla­nung in der Jugend­wohl­fahrt. Der metho­di­sche Ansatz des Signs …
Wei­ter­le­sen …

Faktizität und Struktur Klinischer Sozialarbeitspraxis aus Sicht der Fachkräfte

Eine empi­ri­sche Erhe­bung spe­zi­fi­scher Aspek­te der aktu­el­len Pra­xis­si­tua­ti­on von „Fach­so­zi­al­ar­bei­te­rIn­nen für Kli­ni­sche Sozi­al­ar­beit (ZKS)“ unter …
Wei­ter­le­sen …

Klinische Sozialarbeit als Menschenrechtsarbeit – was könnte das heißen?

Kli­ni­sche Sozi­al­ar­beit fühlt sich ins­be­son­de­re für Men­schen in schwe­ren psy­cho­so­zia­len Not­la­gen zustän­dig. Dies sind meist …
Wei­ter­le­sen …

Schizophrene Psychose – Behandlungsmöglichkeiten und die Rolle der Sozialen Arbeit

Die schi­zo­phre­ne Psy­cho­se ist nicht nur eine Krank­heit. Die­se Dia­gno­se hat vie­le Namen, vie­le Stig­ma­ta …
Wei­ter­le­sen …

Forensische Nachsorgeambulanzen in Deutschland

Pati­en­ten­struk­tur, Inter­ven­ti­ons­for­men und Ver­lauf in der Nach­sor­ge psy­chisch kran­ker Straf­tä­ter nach Ent­las­sung aus dem Maß­re­gel­voll­zug …
Wei­ter­le­sen …

Ambulante Soziotherapie für schwer psychisch kranke Menschen – Quo vadis?

Kri­ti­sche Bilanz zehn Jah­re nach ihrer gesetz­li­chen Ver­an­ke­rung und prak­ti­sche Fun­die­rung am Bei­spiel Jena. Die …
Wei­ter­le­sen …

Sociotherapeutic interventions for children with Asperger Syndrome

In den letz­ten Jah­ren ist die Zahl der Kin­der, bei denen Asper­ger Syn­drom dia­gnos­ti­ziert wur­de, …
Wei­ter­le­sen …

Dysfunktionaler Medienkonsum im Kindesalter – Auswirkungen, psychosoziale Interdependenzen und Handlungsperspektiven

Elek­tro­ni­sche Medi­en sind in der heu­ti­gen Zeit ohne Zwei­fel nahe­zu omni­prä­sen­te Beglei­ter des mensch­li­chen All­tags …
Wei­ter­le­sen …

Guter Arzt – kranker Arzt

Krank ist der Pati­ent, der Arzt ist immer gesund. Die­se Rol­len­auf­tei­lung hat lan­ge Zeit die Aus­ein­an­der­set­zung …
Wei­ter­le­sen …

Ambulante psychosoziale Nachsorge von krebskranken Kindern und ihren Familien

Die­se Arbeit wid­met sich der Lebens­si­tua­ti­on von Fami­li­en mit ehe­mals an Krebs erkrank­ten Kin­dern und den …
Wei­ter­le­sen …

Sozialer Beratungsbedarf bei Demenz

Eine Stu­die über Zugangs­we­ge zu Wohn­ge­mein­schaf­ten für demen­ti­ell erkrank­te Men­schen. Die Demen­zen sind ein zuneh­mend …
Wei­ter­le­sen …

Selbstverletzendes Verhalten – Ursachen, Erscheinungsformen und Hilfsmöglichkeiten aus der subjektiven Sicht Betroffener

Selbst­ver­let­zen­des Ver­hal­ten kann Men­schen in allen (sozi­al-) päd­ago­gi­schen und the­ra­peu­ti­schen Arbeits­be­rei­chen begeg­nen. Noch immer neh­men …
Wei­ter­le­sen …

Evaluation in Geschäftsprozessen Sozialer Arbeit. Theoretische Überlegungen und praktische Untersuchungen einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe

Leis­tun­gen der pro­fes­sio­nel­len Sozi­al­ar­beit wer­den in der Öffent­lich­keit meis­tens als Kos­ten­fak­tor gese­hen, deren Wir­kung bzw …
Wei­ter­le­sen …

Biografische Besonderheiten psychisch kranker Straftäter anhand von Patientendaten einer nordbayrischen Klinik und daraus resultierende sozialpädagogische Konzeptionsentwicklung

Gegen­stand der vor­lie­gen­den Arbeit sind Unter­brin­gungs- und Behand­lungs­be­din­gun­gen psy­chisch kran­ker Straf­tä­ter. Die Unter­brin­gungs- und Behand­lungs­si­tua­ti­on die­ser Pati­en­ten­grup­pe …
Wei­ter­le­sen …

Psychosoziale Versorgung im Gesundheitswesen der Zukunft

Die fol­gen­de Arbeit fragt nach der psy­cho­so­zia­len Ver­sor­gung des kran­ken Men­schen im Gesund­heits­we­sen der Zukunft. Ins­be­son­de­re …
Wei­ter­le­sen …
Wird geladen...