Beratung und Therapie

Arbei­ten, Mate­ria­len und Werk­zeu­ge mit Bezug zu the­ra­peu­ti­schen und bera­te­ri­schen Kontexten:

Klinische Sozialarbeit: Das Soziale behandeln Entwicklung einer Fachsozialarbeit

Kli­ni­sche Sozi­al­ar­beit bean­sprucht als gesund­heits­be­zo­ge­ne­Fach­so­zi­al­ar­beit einen eigen­stän­di­gen sozia­len Bera­tungs und Behand­lungs­an­satz. Ihre beson­de­re Exper­ti­se liegt …
Wei­ter­le­sen …

Freiraum-Kompass®

Dein krea­ti­ves Navi­ga­ti­ons­werk­zeug zur per­sön­li­chen Kurs­kor­rek­tur. Der Frei­raum-Kom­pass® ist ein sen­si­bles psy­cho­lo­gi­sches Instru­ment, das dir …
Wei­ter­le­sen …

Der eigenen Stimme Ausdruck verleihen

Ein­satz von Bild­kar­ten in Psy­cho­the­ra­pie, Päd­ago­gik und Coa­ching Indem Klient*innen den Bereich des unmit­tel­bar Sag­ba­ren …
Wei­ter­le­sen …

Sinn-Bilder® mit 175 Karten

Sinn-Bil­der® sind Bild­kar­ten, die dabei hel­fen, das zu benen­nen, was fühl­bar ist. Jede Kar­te zeigt …
Wei­ter­le­sen …

Sinn-Bilder® – Upgrade Satz mit 125 Karten

Sinn-Bil­der® sind Bild­kar­ten, die dabei hel­fen, das zu benen­nen, was fühl­bar ist. Jede Kar­te zeigt …
Wei­ter­le­sen …

Sinn-Bilder® – Basissatz mit 50 Karten

Sinn-Bil­der ® sind Bild­kar­ten, die dabei hel­fen, das zu benen­nen, was fühl­bar ist. Jede Kar­te …
Wei­ter­le­sen …

Wie die Erlebnispädagogik laufen lernte

Out­ward Bound in der Bon­ner Repu­blik Das vor­lie­gen­de Buch han­delt von der Früh­zeit der Erleb­nis­päd­ago­gik …
Wei­ter­le­sen …

Therapeutisches Klettern mit Kindern und Jugendlichen mit komplexen Traumatisierungen

Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für eine trau­ma­sen­si­ble Pra­xis Die vor­lie­gen­de Arbeit setzt sich mit der Fra­ge aus­ein­an­der, inwie­fern …
Wei­ter­le­sen …

Die (Un-)Möglichkeit, sich zu beschweren

Das Erle­ben von Men­schen mit Psych­ia­trie-Erfah­rung im psy­cho-sozia­len Hil­fe­sys­tem Im psych­ia­tri­schen und psy­cho-sozia­len Hil­fe­sys­tem sol­len …
Wei­ter­le­sen …

TWG – Das Therapeutische Milieu als Angebot der Jugendhilfe

Band 5 – Kri­se, Inter­ak­ti­on, Ver­än­de­rung Jugend­li­che und jun­ge Voll­jäh­ri­ge in The­ra­peu­ti­schen Wohn­grup­pen (TWGs) müs­sen, …
Wei­ter­le­sen …

Beitrag 5 – Förderung instrumenteller Kompetenzen Jugendlicher am Beispiel eines Phasenmodells zur Wohnraumreinigung

Instru­men­tel­le Kom­pe­ten­zen wer­den im vor­lie­gen­den Bei­trag als die Kom­pe­ten­zen ver­stan­den, die her­an­wach­sen­de Per­so­nen zur eigen­stän­di­gen …
Wei­ter­le­sen …

Psychiatrie und Zwang

Ent­wurf einer sozi­al­ar­bei­te­ri­schen Hand­lungs­leit­li­nie zur Prä­ven­ti­on von Zwangs­maß­nah­men in der Psych­ia­trie in Baden-Würt­tem­berg basie­rend auf …
Wei­ter­le­sen …

eBook: Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten

Unse­re Zer­brech­lich­keit ist unse­re wert­volls­te Res­sour­ce. Eine unsi­che­re Welt muss uns nicht grund­le­gend ver­un­si­chern. Pro­ble­me …
Wei­ter­le­sen …

Zeit für Lösungen

Zwölf Prin­zi­pi­en, die fest­ge­fah­re­ne Situa­tio­nen in Bewe­gung brin­gen Die Lösungs­uhr® ist ein pro­fes­sio­nel­les Tool zur …
Wei­ter­le­sen …

Lösungsuhr® – Zwölf Prinzipien, die lösen

Die Lösungs­uhr® ist ein pro­fes­sio­nel­les Tool zur Ent­wick­lung von stim­mi­gen Lösun­gen in kom­ple­xen und ver­fah­re­nen …
Wei­ter­le­sen …

Geflüchtet und traumatisiert — die ersten Monate nach der Ankunft

Sozi­al­ar­bei­te­ri­sche Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten für Men­schen mit Flucht­er­fah­rung und Trau­ma­ti­sie­rung in Psy­cho­so­zia­len Zen­tren für Flücht­lin­ge und Fol­ter­op­fer …
Wei­ter­le­sen …

Normalität hinter Gittern

Erfah­rungs­be­rich­te aus dem Gefäng­nis Das Buch »Nor­ma­li­tät hin­ter Git­tern« ist eine Samm­lung von Kurz­ge­schich­ten. Es …
Wei­ter­le­sen …

Yoga und Essstörungen

Sub­jek­ti­ve Wir­kung von Yoga als ergän­zen­de (the­ra­peu­ti­sche) Inter­ven­ti­on auf das Wohl­be­fin­den­von Men­schen mit einem pro­ble­ma­ti­schen …
Wei­ter­le­sen …

Baustein 13: Kontakt- und Interaktionsgestaltung zu Menschen mit akut psychotischem Erleben: Eine erfahrungsorientierte Annäherung

Fach­kräf­te erle­ben die Kon­takt­ge­stal­tung zu Men­schen mit akut psy­cho­ti­schem Erle­ben oft­mals als beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Gleich­zei­tig …
Wei­ter­le­sen …

Teilhabe aus theoretischer und praktischer Sicht

Der Begriff und sei­ne Umset­zung am Bei­spiel­schwer psy­chisch kran­ker Men­schen Die vor­lie­gen­de Arbeit beschäf­tigt sich …
Wei­ter­le­sen …

Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten

Unse­re Zer­brech­lich­keit ist unse­re wert­volls­te Res­sour­ce. Eine unsi­che­re Welt muss uns nicht grund­le­gend ver­un­si­chern. Pro­ble­me …
Wei­ter­le­sen …

Sinn-Suche-Challenge (Pro Version)

Die Sinn-Suche-Chal­len­ge ist ein struk­tu­rier­ter, mes­sen­ger­ba­sier­ter Focu­sing­pro­zess. Die ein­zel­nen Übun­gen und Audio­an­lei­tun­gen sind theo­re­tisch fun­diert …
Wei­ter­le­sen …

Thetaland™ – The Game of Inquiry (DE)

The­ta­land erle­ben The­ta­land™ ist ein pro­fes­sio­nel­les Tool für Bil­dung, Coa­ching und Mode­ra­ti­on. Es fin­det über­all …
Wei­ter­le­sen …

Wirkungen und Nebenwirkungen der psychosozialen Laienhilfe

Wie auch die psy­cho­so­zia­le pro­fes­sio­nel­le Hil­fe hat sich die Lai­en­hil­fe nach den Wirk­fak­to­ren aus­zu­rich­ten und …
Wei­ter­le­sen …