Themenschwerpunkt: Partizipative Forschung (2018, 14/4)

Inhalt

  • Edi­to­ri­al
  • Die Mit­glie­der des For­schungs­ver­bun­des Part­Komm­P­lus – Par­ti­zi­pa­tiv for­schen für kom­mu­na­le Gesund­heits­för­de­rung
    Part­Komm­P­lus – For­schungs­ver­bund für gesun­de Kom­mu­nen
  • Sil­ke Elze, Sven Frey und Chris­ti­an, The­re­sa All­weiss und Niko­la Schwer­sen­sky – Metho­den­viel­falt im Pro­jekt GESUND!
    Wie Men­schen mit Lern­schwie­rig­kei­ten par­ti­zi­pa­tiv for­schen
  • Rita Hans­jür­gens – Par­ti­zi­pa­ti­ve Pra­xis­for­schung kon­kret
    Erfah­run­gen aus einem For­schungs­pro­jekt in Sucht­be­ra­tungs­stel­len
  • Elke Hil­gen­bö­cker & Andre­as Beth­mann – Par­ti­zi­pa­ti­ve Qua­li­täts­ent­wick­lung. Teil­ha­be in sozi­al­psych­ia­tri­schen Ein­rich­tun­gen ver­wirk­li­chen
  • Ste­phen Amo­ah & Rosa­li­ne Mba­yo – Betei­li­gung afri­ka­ni­scher Com­mu­nities an der RKI KABP-Stu­die