Freiraum-Kompass®

Dein krea­ti­ves Navi­ga­ti­ons­werk­zeug zur per­sön­li­chen Kurs­kor­rek­tur. Der Frei­­raum-Kom­­pass® ist ein sen­si­bles psy­cho­lo­gi­sches Instru­ment, das dir dabei hilft, Ent­schei­dun­gen prä­zi­se aus­zu­rich­ten. Beson­ders in Situa­tio­nen, in denen du

Gewalt und ihre Folgen

Bewäl­ti­gungs­stra­te­gien Dass die Trau­ma­ti­sie­run­gen – spe­zi­ell sexu­el­le Gewalt – lang­fris­ti­ge see­li­sche Fol­gen hin­ter­las­sen, ist bekannt. Die Fra­ge lau­tet, wie kann damit umge­gan­gen wer­den. Nicht immer

Die (Un-)Möglichkeit, sich zu beschweren

Das Erle­ben von Men­schen mit Psych­ia­trie-Erfah­rung im psy­cho-sozia­len Hil­fe­sys­tem Im psych­ia­tri­schen und psy­cho-sozia­­len Hil­fe­sys­tem sol­len Men­schen mit psych­ia­tri­schen Stö­run­gen Hil­fe und Unter­stüt­zung erfah­ren. Gleich­wohl kön­nen

Angehörige im Fokus

Erle­ben, Bedar­fe und Bedürf­nis­se der Ange­hö­ri­gen von Per­so­nen in foren­sisch-psych­ia­tri­scher Unter­brin­gung – eine qua­li­ta­ti­ve Stu­die. Die Arbeit wid­met sich Ange­hö­ri­gen von Men­schen in foren­­sisch-psy­ch­ia­­tri­­scher Unter­brin­gung.

Identität, Jugend und Flucht

Kri­ti­sche Betrach­tung der Iden­ti­täts­ar­beit bei, von und mit geflüch­te­ten jun­gen Men­schen in der Kli­ni­schen­So­zi­al­ar­beit Die vor­lie­gen­de Arbeit setzt sich aus kri­­tisch-refle­xi­­ver Per­spek­ti­ve mit der The­ma­tik